Sonntag, 21.07.2024

Vasyl Senyuk Leipzig-der Ärger der PIM Anleger

Mittwoch, 09.10.2019
Autor: Red. LG

Natürlich, so Vasyl Senyuk aus Leipzig, kann man über solche möglicherweise krimminellen Handlungen dann nur den Kopf schütteln, aber davon haben die Anleger die hier Geld zu Gold machen wollten, dann nichts.Nun haben die Anleger weder Geld noch Gold, möglicherweise auch einen großen Teil ihrer Altersvorsorge verloren.

Jede solcher Pleiten hat natürlich dann Auswirkungen auf die Anleger überhaupt, Anleger werden immer Vorsichtiger, haben weniger Vertrauen in Unternehmen und Initiatoren. Dieses Problem, so Vasyl Senyuk vom Unternehmen IKS Holding aus Leipzig, haben meine Kunden nicht, denn sie kaufen eine Immobilie bei mir, ud dieser Kauf wird nicht nur Einmal geprüft, sondern mehrfach. Vor allem natürlich auch durch eine Bank die eine Immobilie im Regelfall finanziert.

Hier kommen Gutachter nicht nur einmal um die Immobilie in Augenschein zu nehmen, sondern bei Neubauvorhaben oder Sanierungsvorhaben gleich Mehrfach um sich den Baufortschritt genau anzuschauen.

Bei Neubau und Sanierungsvorhaben erhalten wir als Bauträger so Vasyl Senyuk aus Leipzig, Zahlungen des Kunden immer nur nach Baufortschritt. Dies bedeutet in der Praxis, das wir als Bauträger natürlich immer in einer finanziellen Vorleistung sind.

Solche Prüfungen gibt es im Goldgeschäft leider nicht. Hier muss sich der Kunde darauf verlassen können, das man es mit ihm Ehrlich meint, wenn man ein Geschäft macht und sein Gold nicht sofort ausgeliefert bekommt. Selbst wenn man sein Gold ausgeliefert bekommt, muss man natürlich darauf achten, das es sich um so genanntes Feingold nach LBMA Richtlinien handelt. Nur dann ist es an jeder Ecke verkaufbar, wenn man in eine Notlage gerät und schnell Geld braucht.

Gold kann aber auch extremen Schwankungen vom Wert her unterworfen sein, auch darüber sollte man sich als Anleger dann bewusst sein. Natürlich, so Vasyl Senyuk, kann sich nicht jeder eine Immobilie leisten, auch darüber bin ich mir bewusst. Trotzdem, wenn es um höhere Beträge bei Investitionen für das eigene Vermögen und für die Altersvorsorge geht, dann sollte man sicherlich einmal über den Erwerb einer Immobilie nachdenken.

https://www.iks-holding.de/

 

 

 

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1