Vertical Farming – warum die MABEWO AG richtig liegt – Effizienzsteigerung möglich – von Jörg Trübl, CEO MABEWO AG, Schweiz

Die Beschäftigung mit der Landwirtschaft gilt in weiten Teilen der westlich geprägten Welt als angestaubt und langweilig. Das MABEWO System mit den Indoor-Farming-Modulen bricht mit diesen Vorurteilen.

MABEWO Indoor Farming System – Module für Vertical Farming

Landwirtschaft hat für außenstehende Personen etwas Statisches und wird als selbstverständlich empfunden, weil die Tätigkeit in der Bearbeitung von Böden und der Aufzucht und Pflege von Tieren inzwischen eine Spezialmaterie ist, welche nicht mehr von der Gesellschaftsmitte wahrgenommen wird. Urban-Farming-Methoden wie die der MABEWO verändern dieses Bild nachhaltig, weil die Landwirtschaft neu gedacht wird und damit Teil des städtischen Lebens werden kann. Die moderne Landwirtschaft verändert sich radikal: Ähnlich wie die Erfindung des Gewächshauses die Möglichkeit gab, ganzjährig und wetterunabhängig Pflanzenzucht zu betreiben, werden sich in den nächsten Jahren Systeme wie das der MABEWO AG durchsetzen.

Ausbildungsoffensive notwendig – Technologie muss beherrscht und bedient werden

Wenn wir das Nahrungsmittelsystem ändern und die zu erwartenden zehn Milliarden Menschen 2050 ernähren wollen, müssen global mehr Wege für Menschen geschaffen werden, um erfolgreiche Karrieren in der Landwirtschaft zu starten. Eine der vielen Möglichkeiten, wie in die Zukunft der Landwirtschaft investiert werden kann, sind Schulungsprogramme der nächsten Generation.

MABEWO Anlage Bubesheim – Forschungen für die Zukunft

Jörg Trübl: “Die MABEWO AG verfolgt das Konzept des Indoor-Farmings bei der Weiterentwicklung der Gewächshaus-Technologie; LED-Beleuchtung ersetzt die Sonne. Die MABEWO AG bietet eine einzigartige Kombination aus Solartechnik und nachhaltigen Produktionsverfahren – die speziellen Solarpaneele ahmen die Erdkrümmung nach und erzeugen dadurch maximalen Ernteertrag.

Technikum Bubenheim / MABEWO AG Schweiz
Technikum Bubenheim / MABEWO AG Schweiz

Die Solartechnik der MABEWO Technologie-Gruppe benötigt wenig Fläche, ist unempfindlich gegen Wettereinflüsse und verwendet weniger Konstruktionsstahl als herkömmliche Photovoltaik-Anlagen. Verbunden mit den Indoor-Produktions-Modulen, ist der aus Sonnenenergie generierte Strom genau an dem Verbrauchsort, an dem er benötigt wird. Kostspielige und umweltschädigende Transportwege entfallen. Vor Ort können im GREEN-DOME gesundes Gemüse, Salate, Kräuter, Sprossen und Superfood produziert werden. Im AGRAR-Dome entstehen Futter und Futterergänzungsmittel ressourcenschonend für die Tiere. Der LIFE-DOME dient Menschen auf der Flucht als temporäre Wohnmöglichkeit und bietet ihnen in Kombination mit Energie- und Lebensmittelproduktion eine Perspektive. Der PHARMA-DOME ist eine innovative Produktionsstätte, die einen neuen Standard bei der Erzeugung medizinischer, pflanzlicher Grundstoffe (z.B. Cannabis) für die Pharmazie initiieren kann. Der Solar-Dome der MABEWO AG in Bubesheim/Landkreis Günzburg wurde im Inneren in den Varianten Green-Dome, Agrar-Dome und Life-Dome ausgebaut.” In den Modulen wurden jeweils verschiedene Pflanz- und Bewässerungssysteme umgesetzt. Mit dem Prototyp der Indoor-Farming-Anlage im deutschen Bubesheim wird mit Photovoltaik, Bewässerungssystemen und LED-Beleuchtung die optimale Kombination getestet, um geeignete Wachstumsbedingungen sicherzustellen.

Jörg Trübl zu der Ausbildungsoffensive, die notwendig ist: “Die MABEWO AG entwickelt die Schulungsprogramme kontinuierlich weiter, um die Fähigkeiten und Erfahrungen zu nutzen, die den späteren Landwirten helfen, qualifizierte Indoor-Landwirte zu werden.

Ausbildung im Bereich der Tätigkeit und Unterstützung durch Technologie zur zentralen Steuerung

MABEWO AG plant und konzipiert die Ausbildung von Indoor-Farmern durch Onboarding und gleichzeitiger Schulung. Die Schulungsmaterialien sind auf einer virtuellen Lernplattform im Internet mehrsprachig abrufbar. Diese Videos und interaktiven Präsentationen helfen während der Lernphase und in der betrieblichen Praxis. Nach dem ersten grundlegenden Onboarding werden die Neu-Landwirte in die Produktion einsteigen und parallel dazu mit dem erforderlichen Kontext ausgestattet.

Vision: Betrieb von Anlagen weltweit

Im Mittelpunkt der MABEWO AG steht die Aufgabe, nicht nur in Bubesheim die Modulbauweise von Indoor-Farming-Systemen zu optimieren, sondern den späteren Nutzer mitzunehmen.

Indoor-Farming / MABEWO AG Schweiz
Indoor-Farming / MABEWO AG Schweiz

Jörg Trübl: ”Wir müssen die nächste Generation für die städtische Landwirtschaft interessieren und abholen. Unser Trainingsprogramm soll junge Menschen weltweit mit wenig oder keiner Erfahrung in unseren eigenen Indoor-Farmen so schnell wie möglich auf den neuesten Stand bringen und ihre Karriere in der Indoor-Landwirtschaft fortsetzen.” Der Schlüssel ist die Verfügbarkeit von Wissen im Farming 4.0 – Wissen als Produkt aus Erfahrung und Information. Das Ziel ist, dass intelligente Datenmanagementsysteme als Werkzeug für Wissensmanagement dienen, denn durch Vernetzung entsteht wirtschaftliches Wachstum.

Das Themenpaket “Farming 4.0” ist fester Bestandteil im Wandel der Landwirtschaft: intelligente Maschinen, Verfahren und Prozesse. Die Ausbildung in der Landwirtschaft stellt sich den Herausforderungen: Computing/PC, Online-Technologien, Satellitentechnik/GPS, Data Mining und Big Data, Cloud-Technik, KI, Robotik, Sensortechnik, Drohnen, Virtuelle Realität, Blockchain, Apps, Trackingsysteme, Scorings – digitale Technologien für landwirtschaftliche Produktion.

V.i.S.d.P.:

Catrin Soldo
Pressesprecherin

MABEWO AG

Kontakt:   

MABEWO AG

Chli Ebnet 3
CH-6403 Küssnacht/Rigi
Schweiz
T +41 41 817 72 00
info@mabewo.com

Vertreten durch Herrn Jörg Trübl

Die MABEWO AG steht für Nachhaltigkeit. „Make a better world“ investiert in die Zukunft und schafft Lebensgrundlagen, in denen grundlegende Bedürfnisse abgedeckt werden: MABEWO nutzt Photovoltaikanlagen zur Wasser- und Stromproduktion. MABEWO ist ein verlässlicher lokaler Dienstleister, der die Lebenssituation der Menschen verbessert und Arbeitsplätze schafft. Herr Jörg Trübl ist ausgebildeter Umweltingenieur und verfügt über 20 Jahre praktische wirtschaftliche Erfahrung in der Unternehmensführung als Berater, Coach und CEO von KMUs in Europa. Weitere Informationen unter: https://www.mabewo.com/

Pressekontakt:  

MABEWO AG
Catrin Soldo
Chli Ebnet 3

CH-6403 Küssnacht/Rigi
Schweiz
T +41 41 817 72 00
c.soldo@mabewo.com

Print Friendly, PDF & Email