Sonntag, 03.03.2024

Pflegegutachten?Das private bitte!

Donnerstag, 25.10.2012
Autor: Red. LG

Warum? Nun, ganz einfach. Üblicherweise wird das Pflegegutachten vom medizinischen Dienst der Krankenkassen erstellt, wenn es um die Erlangung einer Pfelegestufe geht. Der medizinische Dienst der Krankenkassen macht bestimmt einen sehr guten Job, aber eben nur im Sinne der Pflegeversicherung, denn deren Interessen hat er vorrangig zu vertreten. Umso wichtiger ist es für Sie ein unabhängiges Pfleggeutachten zur Verfügung zu haben. Den provaten Pflegegutachter finden Sie unter www.pflegegutachter-verzeichnis.de und www.pflegegutachten-zentrale.de. Wahren Sie Ihre Interessen und die Ihrer Angehörigen.