Donnerstag, 22.02.2024

Pflegegutachten zur Erlangung einer Pflegestufe:Sylvia Grünert von Pflegesg!

Freitag, 13.07.2012
Autor: Red. LG

Sylvia Grüner ist Private Pflegegutachterin, einem Beruf den es erst seit ungefähr 5 Jahren gibt. Ein Pflegegutachten benötigen sie dann, wenn eine Person Pflegeleistungen aus der Pflegeversicherungen erhalten will.Üblicherweise nimmt diese Begutachtung der MDK Medizinischer Dienst der Krankenlassen vor, aber aufgepasst der MDK ist immer bestrebt die Einstufung einer Pflegestufe so niedrig wie möglich zu halten, um so natürlich Aufwand für die Pflegeversicherung einzusparen.

Pflegebedürftig sind Personen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die gewöhnlichen und regelmäßig widerkehrenden Verrichtungen im Ablauf des Lebens auf Dauer, vorrausichtlich für mindestens sechs Monate, in erheblichen Umfang oder höheren Maße der Hilfe bedürfen.

Als Pflegesachverständige kann ich Ihnen eine Vielzahl von Hilfestellungen geben. Viele fragen sich wie ich ihnen helfen kann und ob das Sinn macht.

Meine Angebote sind:

  • Individuelle Beratung
  • Analyse Ihres Pflegebedarfs nach den Richtlinien der Pflegeversicherung
  • Hilfestellung zur Antragsstellung der Einstufung oder zur Höherstufung
  • Unterstützung bei der Führung eines Pflegetagebuches
  • Überprüfung von Gutachten
  • Hilfe bei einem Gutachten Im Widerspruchsverfahren
  • Hilfe im Umgang mit Kranken/Pflegekassen
  • Gutachtenerstellung nach den Richtlinien des SGB XI
  • Hilfestellung und Beratung bei Demenzerkrankung

Schulung und Weiterbildung, Pflegegutachten, Umgang mit dem MDK, Pflegeplanung, Qualitätmanagement

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, telefonisch oder per Mail und vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Beratung.

www.pflegesg.de