Samstag, 20.07.2024

Peter Buhrmann von Alpha Real Estate: Auch 2020 wird der Immobilienboom anhalten

Freitag, 17.01.2020
Autor: Red. LG

Bereits vor Jahren  hatten so genannte Experten vor einer Überhitzung des Immobilienmarktes in Deutschland gewarnt. Schon damals, so Peter Buhrmann, waren wir davon überzeugt, dass der Immobilienmarkt stabil ist und die Preise natürlich ansteigen werden, aber sicherlich in einem annehmbaren Rahmen.

Tatsache ist, dass die Immobilie immer noch das Lieblingsinvestment der Deutschen ist und es ist im Gegensatz zu vielen anderen Investments natürlich für die Altersvorsorge ideal geeignet. Auch dies ein Grund, warum die Immobilien natürlich auch im Jahr 2020 empfehlenswert ist.

Wir machen uns auch deshalb keine großen Gedanken über die angebliche Überhitzung des Immobilienmarktes, weil die Immobilie in den seltensten Fällen dann wirklich BAR bezahlt wird. Im Gegenteil in 99% der Fälle wird immer eine Bankfinanzierung benötigt, um die Immobilie zu erwerben.

Gerade Banken haben natürlich ein großes Interesse daran, kein Immobilieninvestment zu finanzieren, das sein Geld nicht WERT ist. Immobilien die zur Finanzierung anstehen, werden also immer einem Einwertungsverfahren unterzogen bei den Banken. Erst danach entscheidet die Bank dann überhaupt, ob sie die Immobilie auch wirklich finanziert.

Der Kunde kann also sicher sein, dass er eine Immobilie erwirbt, die ihren Preis auch WERT ist. Aber auch wir vom Unternehmen Alpha Real Estate aus Mannheim schauen uns die Immobilien, die zum Erwerb anstehen, natürlich mit einem Immobiliengutachter an. 10 Augen sehen mehr als 2 Augen.

Im Interesse der zukünftigen Käufer achten wir natürlich auch auf einen vernünftigen Zustand der Immobilie, nicht nur des so genannten Sondereigentums sondern natürlich auch am so genannten Gemeinschaftseigentum. Wir schauen auch, das für mögliche Instandhaltungsarbeiten am Gemeinschaftseigentum eine ordentliche Instandhaltungsrücklage gebildet wurde.

Natürlich gibt es weitere wichtige Punkte zur Begutachtung einer Immobilie, bevor wir uns dann entscheiden, eine Immobilie auch anzukaufen. Nach dem erfolgten Ankauf durch uns, erledigen wir alle erforderlichen Punkte, um alles auf den aktuellen Stand für den zukünftigen Erwerber der Immoblie zu bringen.

Bei uns erwirbt der Kunde keine Sorglosimmobilie, aber eine Immobilie, die von Sorgen frei ist, denn auch zukünftig kümmern wir uns natürlich gerne um die bei uns erworbene Immobilie. Das wissen unsere Käufer seit über 20 Jahren so Peter Buhrmann. 

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1