Samstag, 20.07.2024

Münchner DCM beim Scope Award im Bereich Aviation nominiert

Sonntag, 28.10.2012
Autor: Red. LG

Die DCM Deutsche Capital Management AG (DCM

AG) ist für den Scope Award in der Kategorie Alternative Investments für

den Bereich Aviation nominiert worden. Mitbewerber um die begehrte

Auszeichnung sind die bankennahen Emittenten Hannover Leasing,

Pullach und die Grünwalder KGAL. Den Anlass für die Nominierung bot der

DCM Triebwerkfonds 1, den das Münchner Emissionshaus Mitte des

Jahres auflegte. Er investiert in drei an Emirates vermietete

Wechseltriebwerke vom Typ GE90-115B für das Langstreckenflugzeug

Boeing-777-300ER. Der Fonds hat das erste Triebwerk bereits gekauft und

steht kurz vor dem Erwerb der zweiten Turbine.

 

„Wir freuen uns natürlich sehr über diese Nominierung. Denn sie honoriert

das, was wir mit dem Aufbau unserer Assetklasse Transport in den

vergangenen Jahren geleistet haben“, so Thomas Scholz, Head of Sales

bei der DCM. „Und sie zeigt auch auf, dass unsere Vertriebspartner mit

dem DCM Triebwerkfonds 1 auf das richtige Produkt setzen.“ Und Michael

Trentzsch, Leiter der Assetklasse Transport, ergänzt: „Die Nominierung

unterstreicht eindrucksvoll, wie hoch die Qualität unserer Assets und

Partner von Fachleuten eingeschätzt wird.“

 

Die Verleihung des Award ist für den 22. November 2012 im Humboldt

Carré am Gendarmenmarkt in Berlin vorgesehen. Ausgezeichnet werden

Marktteilnehmer aus dem Bereich der offenen und geschlossenen Fonds

aus unterschiedlichsten Assetbereichen. Aber auch die Management-

Performance einzelner Anbieter, beispielsweise im Hinblick auf die

Innovationsfähigkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit wird qualifiziert. Die

Entscheidung fällt auf der Basis eines umfangreichen Monitoringprozesses

durch die Ratingagentur Scope.

 

Mit 1,2 Billionen Euro analysierten Vermögenswerten im Jahr 2011 ist

Scope eine der führenden unabhängigen europäischen Ratingagenturen.

Die Unternehmensgruppe ist auf das Rating von Unternehmen, Anleihen,

Fonds und Zertifikaten spezialisiert. Mit ihren Dienstleistungen unterstützt

die Agentur über 900 Finanzinstitute aus 18 Ländern bei der Vergabe von

Krediten, der Auswahl und Prüfung von Investments sowie dem Risiko-

Monitoring ihrer Portfolien.

 

Die Münchner DCM Deutsche Capital Management AG zählt zu den

führenden unabhängigen Emissionshäusern am deutschen Kapitalanlagemarkt.

Das Investitionsvolumen beträgt seit Firmengründung mehr als

4,6 Milliarden Euro. Weitere Informationen unter: www.dcm-ag.de