Sonntag, 03.03.2024

Jens Kottke Leipzig.Wehmut kommt in einem hoch

Dienstag, 31.07.2012
Autor: Red. LG

Dann, wenn man die tollen Spiele mit der Atmosphäre, in London sieht. Das hätten wir beinahe in Leipzig gehabt.Jetzt zu diesem Zeitpunkt. Wie würde dann Leipzig heute aussehen? Wo würden die Spiele alle stattfinden? Wiviele Besucher hätten wir gehabt? Was wäre nach den Spielen aus Leipzig geworden? Eine Weltstadt? Ja das wäre sicherlich so gewesen. Noch mehr Menschen weltweit würden mein Leipzig kennen, wissen warum ich und viele Andere an keinem anderen Ort der Welt leben wollen.Nun, es hat leider nicht sollen sein, deshalb kommt zumindest bei mir, etwas Wehmut auf. Unser Oberbürgermeister sieht das anders, aberd er ist ja auch kein Leipziger- arbeitet ja nur hier.