Samstag, 20.07.2024

FXdirektBank:Stammkunde sein lohnt sich

Montag, 27.08.2012
Autor: Red. LG

Die  FXdirekt Bank AG kündigte eine neue Konditionenstruktur an, die das Traden vor allem für Stammkunden deutlich attraktiver gestaltet. So werden gebunden an die Höhe definierter Einzahlungen und Ordermengen verschiedene Vergünstigungen gewährt. Neben dem Wegfall sämtlicher Order- und Mindermengengebühren profitieren Kunden mit einer Einzahlung von wenigstens 15.000 Euro von extrem eng gesetzten Spreads und einer Verzinsung des Trading-Kapitals. Überdies gewährt die FXdirekt Bank als erster Online-Broker Rückerstattungen (Cash Back) von bis zu 3,5 Euro je vollständig ausgeführte Order, wenn 75 vollständig ausgeführten Orders pro Kalendermonat getätigt werden. „Wir haben lange und intensiv an dieser neuen Konditionenstruktur gearbeitet. Unser Ziel war es, eine Vorreiterrolle einzunehmen und unseren Stammkunden das attraktivste Modell am Markt zur Verfügung zu stellen“ erklärt Wolfgang Stobbe, CEO der FXdirekt Bank AG. Man wolle damit den Stammkunden gegenüber Wertschätzung signalisieren und zeigen, dass man deren Treue belohne. Der Online-Broker mit Stammsitz in Oberhausen, NRW, plant zudem das Incentive-Programm für Stammkunden noch weiter ausbauen. „Wir arbeiten an einer Ausweitung des Programms und werden den Markt in den kommenden Wochen mit weiteren Maßnahmen überraschen“, so Stobbe.

www.fxdirekt.de