Mittwoch, 28.02.2024

FXdirektBank:einer der bekanntesten Forex-Broker

Mittwoch, 22.08.2012
Autor: Red. LG

Die FX-Direkt-Bank stellt eine der bekanntesten Forex-Broker überhaupt dar. Vielen Anlegern ist sie bereits aus Print- und TV-Werbung bekannt.
Dieser Broker deckt mit seinem Angebot an handelbaren Währungspaaren nahezu die gesamte Bandbreite des Forextrading ab. Die Eröffnung eines Kontos erfolgt kostenlos, ebenso wie die Auftragserteilung und Orderausführung. Es wird lediglich – wie bei allen Forexbrokern – eine Geld-Brief-Spanne erhoben, die jedoch immer in Realtime während der Handelszeiten dargestellt wird. Für Privatanleger eignet sich die FX-Direkt-Bank besonders aufgrund ihrer Marginsätze. Mit 1.000 Euro Einsatz können 100.000 Euro im Forexmarkt gehandelt werden.
Der Anleger kann zwischen drei verschiedenen Konten wählen, die sich in der Anzahl der Währungspaare, einem unterschiedlich hohen Spread und verschiedenen Mindesteinzahlungssummen unterscheiden. Bereits ab einer Mindesteinzahlung von 4.000 Euro steht das Easy Konto der FX-Direkt-Bank zur Verfügung. Melden sich bei FX-Direkt-Bank ein Konto an und handeln Sie wie ein Profi am Markt.

www.fxdirekt.de