Erstes Erneuerbare Energien Angebot von POC

Die POC Unternehmensgruppe hat den ersten Fonds der Bioenergie-Produktlinie „Oikos“ gestartet. Ziel des Fonds sind die Errichtung und der Betrieb eines Biomassekraftwerks in Kanada. Anleger können sich mit einer Mindestzeichnungssumme von 15.000 Kanadischen Dollar (CAD) an dem Fonds beteiligen.

Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 160 Mio. CAD, davon 65 Mio. CAD Eigenkapital. POC prognostiziert Vorabauszahlungen in Höhe von durchschnittlich 13 % p. a. ab Beginn der Stromproduktion, die halbjährlich an die Anleger ausgezahlt werden sollen. Nach Rückzahlung des Kapitals ergeben sich laut POC bei Beendigung der Beteiligung prognosegemäß Rückflüsse von insgesamt rund 240 % vor Steuern bezogen auf die Kapitaleinlage ohne Agio.

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger Artikelwpservice
Nächster Artikelwpservice
Wir sind Dienstleister im Pressebereich und verwalten eine Vielzahl an Presse- und Themenportalen. Mithilfe des Presseverteilers versenden Sie Pressemitteilungen bequem und zeitsparend an diese Portale und haben so Ihre Webreputation mit unserer Unterstützung immer im Griff. Wir bieten Ihnen verschiedene Presseportal-Pakete für Ihr Unternehmen.