Diebewertung.de-die Angriffe von Cyberkriminellen gehen weiter-aber nicht nur bei uns!

Seit fast 20 tagen sind diverse Plattformen aus unserem Hause das tägliche Ziel von kriminellen Angriffen. Diese sogenannten DDoS Angriffe sind derzeit eine große kriminelle Masche im Internet.Oftmals verbunden mit erpresserischen Forderungen. Entweder nach Geld oder anderen Dingen, zum Beispiel eine bestimmte Berichterstattung nicht zu bringen. Nun gibt es ja nicht nur das Portal diebewertung.de welches von solchen Angriffen betroffen ist. Auch das Portal des Finanznachrichtendienstes GOMOPA und das Portal von Procontra-Online waren in dieser Woche betroffen.Jede Branche braucht eine kritische Berichterstattung um den Menschen zu zeigen, worauf man aufpassen sollte. Das dies den Kriminellen nicht recht ist, nur allzu verständlich. Auch diese Angriffe werden aus kriminellen Taten bezahlt, denn eines dürfte ganz klar sein, aus eigenem Geld bezalen die das nicht. Gehen sie davon aus, daß alleine die Angriffe auf diebewertung.de, einen Betrag im 6-stelligen Bereich kosten.Es gibt nicht viele Initiatoren die das Geld dafür in die Hand nehmen.Aber das Handeln der kriminellen Auftraggeber der Hacker kann man ja auch verstehen, wenn die durch kritische Berichterstattung dann Millionen verlieren. So Thomas Bremer in einem Interview mit www.investmentpresse.de

www.gomopa.net www.diebewertung.de www.procontra-online,de  

  

Print Friendly, PDF & Email